Die A-Jugend des HC Bremen ist Meister in der Oberliga

In einem Herzschlagfinale bezwangen die Hastedter Jungs die zweite Mannschaft des TSV Hannover Burgdorf.

Obwohl sich die Burgdorfer mit 7 Spieler aus der A-Jugend Bundesliga verstärkt hatten, gelang es ihnen nicht das Spiel für sich zu entscheiden.

Die Zeichen standen eher günstiger für die Mannschaft aus Burgdorf, da diese im Hinspiel mit 30:27 gewonnen hatten.

Somit musste die A-Jugend vom HC mit mindestens 4 Toren Unterschied gewinnen, bzw. durften die Burgdorfer nicht mehr Auswärtstore erzielen, als unsere Jungs vom HC in Hannover.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, wurde letztendlich ein 28:25 Heimsieg eingefahren und damit die Meisterschaft perfekt gemacht.

Nach einer ausgelassenen Saisonabschlussfeier, wurden die Spieler Florian Honschopp, Philip Henke, Jan-Ole Harting, Paul Schröder, Sönke Marz, Lukas Dech und Leon Grieme in die Herren verabschiedet.

Nächste Spieltermine

 

20:00
1. Herren

HC Bremen — SG VTB/Altjuehrden

9:00
D-Jugend

ATSV Habenhausen — HC Bremen

16:00
B-Jugend

HC Bremen — TV Bissendorf

19:30
1. Herren

HC Bremen — TSG Hatten-Sandkrug

13:30
B-Jugend 2

HV Lueneburg — HC Bremen