mJB: Vier Sekunden fehlen zum Sieg
Handball-B-Jugend des HC Bremen kassiert noch das 27:27

Der B-Jugendliche Sören Fuhrmann verdiente sich im Angriff des HC Bremen mit sieben Treffern eine gute Note, konnte das 27:27-Unentschieden seiner Mannschaft gegen den TV Bissendorf-Holte aber auch nicht verhindern. Foto: Vera Franke
Hastedt. Die männlichen B-Jugend des HC Bremen verspielte in der Handball-Oberliga beim 27:27 (9:9) gegen den TV Bissendorf-Holte einen möglichen Sieg. Nach einer unnötigen Zeitstrafe gegen Malte Till wegen Nichteinhaltens des Drei-Meter-Abstandes nutzen die Gäste zwei Chancen, um den 25:27-Rückstand vier Sekunden vor Schluss noch auszugleichen. Dadurch stehen die Bremer mit 3:3 Punkten auf dem vierten Platz und müssen am Sonnabend um 18 Uhr beim Spitzenreiter Eintracht Hildesheim unbedingt gewinnen, wenn beim Meisterschaftsrennens noch ein Wörtchen mitreden wollen.

Der HC Bremen begann gegen Bissendorf-Holte mit einer tollen Abwehrleistung und ließ im ersten Durchgang nur neun Gegentore zu, dafür verkaufte er sich jedoch im Angriff deutlich unter Wert.

„Hier hätten wir im ersten Durchgang 18 Treffer erzielen können, wir haben aber vom Gegenstoß über einen ausgelassenen Strafwurf bis hin zu besten Chancen viele Hochkaräter nicht genutzt“, ärgerte sich HC-Trainer Marten Franke.

Der TV Bissendorf-Holte agierte in dieser Begegnung zumeist einen Tick schneller, erkämpfte sich die Abpraller und profitierte von Bremer Fehlpässen. Nach einem gehörigen Donnerwetter zur Halbzeit kam der HC Bremen wie umgewandelt aus der Kabine und ging mehrfach mit drei Toren in Führung, wobei sich Lukas Dibowski und Sören Fuhrmann auszeichneten. Ins Ziel brachte der Gastgeber seinen Vorsprung aber nicht.

HC Bremen: Kuhlmann, Plazinski; Till (2), Schluroff, Diering (5), Bruning, Dibowski (5), Berdar (2), Laube (1), Hülsmann, Westermeier (4), Holst (1), Fuhrmann (7), Wollin.

Nächste Spieltermine

 

17:15
1. Damen

Elsflether TB — HC Bremen

18:00
1. Herren

TuS Haren — HC Bremen

19:30
A-Jugend

HC Bremen — TSG Altenhagen-Heepen

15:00
2. Damen

TS Woltmershausen — HC Bremen

17:30
2. Herren

HC Bremen — SV Werder